Home




"Analog Slang" LP ist draussen!


Nach viel viel Arbeit und Geduld ist jetzt mein erstes Album "Analog Slang" erschienen.

Es geht ums nackt sein, seine Fassaden abzureissen, sich zu finden, sich zu verlieren, sich zu finden.

Ich streife den schwarzen Pelz ab und verzichte auf übertriebene Coolness, BlingBling und selbsternannte Heiligsprechung. Es geht ehrlich zu. Es geht um ein Gefühl.

Klicke auf den Link oben im Bild und hör rein, bestell dir eine Vinyl oder ein Digipack.


Am 22.10.2019 erscheint "Analog Jazz". Ein Livekonzert, ein Kurzfilm. An der Küste Cala Blavas

habe ich mit Gustav Anders und Clemens Voye 6 Songs von "Analog Slang" in ein neues Gewand gesteckt.

Nur mit Kontrabass und Piano bleibt viel Platz um in die Texte vollkommen einzutauchen und runterzukommen.

"Analog Jazz"

Ein Livekonzert mit 6 Songs von "Analog Slang" nur mit Kontrabass, Piano und Rap.
Ein Kurzfilm zum hören und Runterkommen.

anhören

"Analog Slang"

Mein Debut Album ist am 17.05.2019 erschienen.

anhören

"Naturgesetz"

Meine erste EP produziert von Figub Brazlevic und mir.

anhören

Das eigene Licht ins Dunkel bringen...


...Bukowski Zitate oder zu Tode trinken. Wenn alles schwarz wird bleiben nur noch leise Stimmen, gelber Rauch und ein dunkelrotes Glimmen.


Schreib mir: mail@alphonzo.de

Copyright @ ALPHONZO

All Rights Reserved